Troubleshooting: Aufbau und Vorbereitung - Dr. Christian Pinter - Fototipps

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Troubleshooting
Aufbau & Vorbereitung
  • Zeichnen Sie Pläne der benutzten Komponenten und folgen Sie diesem Plan beim Aufbau - speziell dann, wenn Sie viele Adapter, Zwischenringe und ähnliche Teile besitzen.

  • Nehmen Sie sich, falls möglich, genügend Zeit für den Aufbau der Ausrüstung. Er fällt in der Dämmerung in der Regel leichter als im Dunklen.

  • Testen Sie das Zusammenspiel der Komponenten schon daheim "im Trockenen" - und nicht erst unter dem Sternenhimmel.

  • Machen Sie sich mit den Funktionen Ihres Teleskops, Ihrer Kamera und Ihrer Software ebenfalls schon vor dem nächtlichen Einsatz vertraut.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü