Bahtinov-Maske mit Motor - Dr. Christian Pinter - Fototipps

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nützliche Hilfsmittel > vor dem Objektiv
Bahtinov-Maske mit Motor
Eine Bahtinov-Maske hilft beim Scharfstellen punktförmiger Objekte. Man setzt sie dazu vor das Objektiv und entfernt sie vor der Aufnahme wieder.

Man kann die Bahtinov-Maske auch mit einem Motor steuern. Die Bewegung übernimmt ein kleiner Getriebemotor.
Die Motorwelle muss sich ein klein wenig vor und über dem oberen Tubusrand befinden. Schwierig war die Befestigung des winzigen Motors, den ich in eine kleine Box geklebt habe.

Die klebt an der Unterseite einer kurzen Holzlatte, die mittels doppelseitiger Klebepads an einer Prismenklemme montiert ist.
Die Prismenklemme wiederum reitet auf einer Prismenschiene. Die Anordung lässt sich daher innerhalb von etwa 10 Sekunden entfernen und innerhalb von etwa 20 Sekunden wieder montieren.

Die Ansteuerung des Motors erfolgt ähnlich wie bei meinem zweipoligen Fokusmotor, also mit umpolbarem Gleichstrom.
Etwaiger Nachbau und Betrieb erfolgen auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung für Schäden ist ausgeschlossen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü